Altstadtfest im Amtsgerichtshof

Jedes Jahr am 3. Wochenende im September findet rund um die Lingener Innenstadt das »Altstadtfest« statt. Auch wir sind als Sektion »Prinz von Oranien« hier stets mit dabei – am Amtsgerichtshof laden wir zusammen mit den Kivelingssektionen »Burglöwen« und »Freiherr von Danckelmann« ein, zu netter Unterhaltung bei Live-Musik und einem einzigartigen, gemütlichen Flair am Palais Danckelmann von 1646 – dem heutigen Amtsgericht Lingen.

Altstadtfest 2018
Freitag, 14. September & Samstag, 15. September

Altstadtfest! | LIVE-Musik im Amtsgerichtshof

Hier findet ihr uns beim Altstadtfest!

 

Auf mehr als sieben Open-Air Plätzen wird beim Altstadtfest viel geboten! Tagsüber laden der traditionell gehaltene Flohmarkt, der Kleinkunst-Wettbewerb „Lingener Theo“ sowie das Bühnenprogramm des Familientags am Sonntag zum Bummeln und Verweilen ein – natürlich dürfen dann Kaffee und Kuchen zur Unterhaltung nicht fehlen.

Der Musikplatz Amtsgerichtshof unterhält euch beim Altstadtfest stets in den Abendstunden des Freitags und des Samstags mit knackiger LIVE-Musik bereits ab 19.30 Uhr an der ›Sparkasse Emsland‹ -Bühne und das mit immer wieder neuen Highlights!

 

Altstadtfest in Lingen (Ems)
Das gesamte Line-up für 2017 findet ihr hier im Flyer!

Mehr Informationen zu weiteren Live-Bühnen und Rahmenprogramm beim Altstadtfest Lingen finden sich beim LWT Lingen, bei der Stadt Lingen (Ems) und in den ausliegenden Programmflyern!

 

Altstadtfest in Lingen (Ems) ~ Fest der Vereine und Verbände
Das Altstadtfest in Lingen (Ems) blickt bereits auf eine jahrzehntelange Tradition zurück. Und so wird stets am dritten Wochenende im September dabei der gesamte Lingener Stadtkern in ein phänomenantes Open Air Festival verwandelt! Vom Lookentor über den Marktplatz, vorbei am Neuen Rathaus, dem Pulverturm, durch die gesamte Burgstraße und den Innenhof des Amtsgericht Lingen, bis hin zum Alten Pferdemarkt gibt es von klassischer Unterhaltungsmusik, über rockige Gitarren bis zum voluminösen DJ-Set für jeden das Richtige! Eine herausragende Besonderheit ist dabei die Zusammensetzung der Veranstalter auf den jeweiligen Plätzen der Musikbühnen: Ausnahmslos sind hier Vereine, Verbände und Gruppen aus Lingen vertreten, die sich eben um die Beschallung mit Live-Musik, die Getränkeversorgung im Schankwagen und das nötige Drumherum kümmern.
Und auch die Gastronomie kommt nicht zu kurz! Neben den ansässigen Gastwirten von Alte Posthalterei, Heilemann und ExtraBlatt Lingen am Lingener Martplatz finden sich in den Einkaufsstraßen fliegende Händler mit nicht nur Pommes und Würstchen.
Einige Sektionen der Kivelinge bewirten ebenfalls die Gäste des Altstadtfestes. Rund um den Pulverturm und natürlich auch im Amtsgerichtshof herrscht dann das altbekannte bunte Treiben von Unterhaltung und Musik.