Gottesdienst am Pfingstsonntag

Ökumenischer Pfingstgottesdienst auf dem Lingener Marktplatz

»Mit meinem Gott überspringe ich Mauern«

Der »Gottesdienst« findet am Pfingstsonntag ab 12.00 Uhr inmitten des Lingener Marktplatzes statt. Zu diesem ökumenischen Beisammensein laden die Kivelinge und wir, die Sektion »Prinz von Oranien«, herzlich ein!

Die Kollekte beim Kivelingsfest 2017 ist bestimmt für die Hospiz-Arbeit in Lingen im Zuge des Projekts »Letzte Lieder«.

Wir werden viele und hoffentlich auch ausreichend Sitzmöglichkeiten schaffen, bitte kommt trotzdem frühzeitig, um euch ggf. einen Sitzplatz zu sichern!

Über das unterstützte Projekt des Lingener Hospizvereins:

Im Zentrum des Projekts »Und die Welt steht still – Letzte Lieder und Geschichten von Menschen im Hospiz« stehen die Musik und die Lebensgeschichten der Sterbenden. Die Texte hierzu schreibt der Frankfurter Sozialpädagogen und Journalisten Stefan Weiller in Anlehung an seine Begegnungen mit Menschen im Hospiz. Er möchte mit seinen Liedern die Stimmen und Erinnerungen wach halten und in neuer Weise zum Klingen bringen. Am 02. September 2017 wird die Konzertreihe in der St. Bonifatius Kirche dargeboten, gemeinsam veranstaltet vom Lingener Hospiz, der Hospiz-Hilfe Meppen und dem Stadtpastoral Lingen.
Weitere Information gibt es hier.

zurück zur Übersicht